Camping am gardasee

Die Campingplätze Garda4Camp am Gardasee sind natürlich nicht mehr mit denen aus den Anfangszeiten in den 70er Jahren vergleichbar. Heutzutage sind die Campingplätze auf höchsten modernem Niveau, verfügen über viele schöne geschützte Stellflächen, Restaurants, Pools und oftmals sogar Privatstrände. Heutzutage muss man auch gar nicht mehr mit seinem eigenen Wohnwagen anreisen, sondern hat die Möglichkeit diesen vor Ort zu mieten. Auch Zelte und Bungalows stehen zur Vermietung bereit. Günstig aber luxuriös, das ist Campen am Gardasee- eine angenehme Alternative zu den Hotelburgen. Ein Besuch lohnt sich.