Luxushotel baia d'oro

Der Gardasee ist nicht von ungefähr ein beliebtes Reiseziel für einen romantischen Urlaub zu zweit. Denn allein die Landschaft bestehend aus malerischen Weinbergen, Olivenhainen und sanft geschwungenen Hügeln bietet neben einem unvergesslichen abendlichen Spaziergang am See viele lauschige Plätze. Kulturell und historisch reizvoll für junge oder jung gebliebene Paare ist zudem der Besuch alter Burgen und Schlösser sowie beschaulicher Häfen und Promenaden, auf denen zahlreiches, in der Region angefertigtes Kunsthandwerk angeboten wird. Daneben gibt es eine Fülle an gemütlichen kleinen Cafés und Restaurants mit dem Blick auf den malerischen See, in denen man bei Kerzenschein und ortsüblichen kulinarischen Köstlichkeiten, darunter natürlich der Gardasee-Wein, den gemeinsamen Urlaub so richtig genießen kann. Das Klima sowie Ambiente sind mediterran und ermöglichen somit zum großen Teil ein aufregendes Nachtleben im Freien.

Ob Spaziergänge unter dem nächtlichen Sternenhimmel, ein gemeinsames Filmerlebnis im Open Air-Kino oder eine feurige Disconacht in einem der zahlreichen Lokale, an Aktivitäten mangelt es am Gardasee nicht.
Romantiker, und die, die es gerne werden wollen, sollten keinesfalls auf einen Besuch in Verona, der Stadt, mit der man allgemein das wohl bekannteste Liebespaar, Romeo und Julia, assoziiert, verzichten. Nicht nur die kleinen verwinkelten Gassen, lauschigen Bänke und schattigen Innenhöfe und Parks sind willkommene Oasen für Verliebte, ein Besuch in der Arena von Verona mit ihren antiken Sitzbänken, ihrer romantischen Beleuchtung, den nahezu übernatürlichen Opernklängen und dem direkten Blick auf den Sternenhimmel wird jeden Besucher in eine andere Sphäre versetzen.

Romantische Idylle für den Urlaub zu zweitultima modifica: 2014-09-11T10:21:23+00:00da tebaide2000
Reposta per primo quest’articolo

Lascia un commento

Post Navigation